GESCHICHTE

1968 gründet Georg Eckart die gleichnamige Tischlerei am Bötelkamp 37.
Mit hochwertigen Innenausbauten etabliert sich das Unternehmen rasch
als Garant für ausgezeichnete Qualität.

1996 übernehmen Sinje Eckart und ihr Ehemann Armin Eger die Tischlerei.
Mit der Gründung des Planungsbüros E&E Design erweitert sich das Leis-
tungsangebot beträchtlich: Das Unternehmen zeichnet sich künftig für die
gesamte Planung von Umbaumaßnahmen und Sanierungen verantwortlich.
Auch der Bereich der Innenausstattung wird ins Portfolio aufgenommen.

2011 werden die Räumlichkeiten am Bötelkamp komplett um- und aus-
gebaut. Auf den hinzugekommenen Präsentationsflächen können sich
Kunden von zahlreichen Einrichtungsideen inspirieren lassen, in der
Stoffbibliothek erlesene Wohntextilien aussuchen und einen Blick auf die
anspruchsvolle Fertigung in den Werkstätten werfen.

Als kompetenter Partner, der Beratung, Planung und Realisierung aus
einer Hand bietet, steht E&E Design heute mit einem stetig wachsenden
Kundenstamm für die Verwirklichung individueller Wohnträume. Die
Umsetzung der Projekte übernimmt die eigene Tischlerei, unterstützt von
einem sorgfältig aufgebauten Netzwerk hervorragender Handwerks-
betriebe - angefangen vom Maurerbetrieb bis hin zum Nähatelier.